top of page
iStock-1098082354.jpg

by Mag. Miriam Mang

MANGBioresonanz_LOGO_RGB_QUADRAT.jpg

Der menschliche Körper ist von einem extrem schwachen, aber messbaren elektromagnetischen Feld durchdrungen. Krankheiten, Stress, Giftstoffbelastung oder Elektrosmog verändern diese harmonischen Schwingungen zu disharmonische Schwingungen und schwächen den Regulationsmechanismus unseres Körpers.

Mit Hilfe der Bioresonanz unterstützen wir unseren Körper und unsere Organe dabei, sich selbst wieder funktionsfähiger und damit gesünder zu machen.

Was geschieht bei einer Bioresonanz-Behandlung?

Bioresonanz ist eine alternativ-medizinische Behandlungs­methode, bei der der Mensch mit elektromagnetischen Wellen im ultrafeinen Bereich in seinen Symptomen behandelt wird.

Energetische Muster werden mit Hilfe von elektromagnetischen Frequenzen im Körper gemessen und analysiert. Bei Abweichungen werden sie mittels Gegen­impulsen über das Bioresonanzbehandlung neutralisiert. Das bringt das körperliche System wieder in Ordnung und aktiviert Selbst­heilungs­kräfte. Holosan® Bioresonanz basiert auf Erkennt­nissen der modernen Quanten­physik. Dazu zählt unter anderem die Erkenntnis, dass jede Zelle des menschlichen Körpers elektro­magnetische Schwingungen aussendet und zusätzlich auf äußerlich einwirkende Frequenzen reagiert. Zellen tauschen bio­logische Informationen mittels elektrom­agnetischer Schwingung aus. Die Bioresonanz vereint zudem jahr­tausende­altes Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

Holosan® Bioresonanz: eine anerkannte Methode

Bioresonanz ist mittlerweile eine anerkannte Methode. Sie ist in Österreich seit 2016 verschrei­bungs­fähig und wird von Privat­versicherungen, je nach vereinbarten Leistungen, bezahlt. In Deutschland kam das Oberlandes­gericht München nach einem fünfjährigen Rechtsstreit zu der Auffassung, dass Bioresonanz Allergien erfolgreich behandeln kann. In der Schweiz werden Behandlungen bereits von der gesetzlichen Krankenkasse bezahlt.

Holosan® Bioresonanz ist unter anderem bei folgenden Indikationen einsetzbar:

  • Akute und chronische allergische Erkrankungen

  • Akute und chronische Schmerzen sowie Entzündungen

  • Stressbedingte Beschwerden, Erschöpfungserscheinungen, Burn Out, Angstzustände

  • Autoimmunerkrankungen

  • Chronisch-degenerative Erkrankungen

  • Entzündungen des Magen-Darmtraktes

  • Immunschwäche und Steigerung der Abwehrkräfte

  • Akute und chronische Infekte

  • Hautprobleme

  • Hormonelle Störungen

  • Verletzungen, Brüche, Zerrungen, Verspannungen, Gelenksschmerzen

  • Migräne, Kopfschmerzen, Neuralgien

  • Pilz- und Parasitenausleitung

  • Toxin- und Schwermetallausleitung

  • Impfvorbereitung und -ausleitung

  • Austestung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten

  • Austestung von Medikamenten, Homöopathika

Info & Kontakt: 

Mag. Miriam Mang

Tel.: +43 676 74 222 62
E-Mail: mang@bioresonanzwien.at

bottom of page